Vanille

Vanille ist eine Fruchtkapsel und keine Schote. Der Wirkstoff ist Vanilin und verschiedene Zucker, weshalb Vanille überwiegend in Süßspeisen und Backwaren eingesetzt wird. Der Geruch ist typisch vanilleartig, manchmla auch leicht zimtig und der Geschmack ist süßlich aromatisch. Man benutzt die ganzen Stangen oder gemahlenes Vanille. Sehr gezielt und sparsam kann man es auch an Fleischgerichten verwenden.

Wirkung:

Vanille gilt als warmes und stimmungsaufhellendes "Gewürz der Götter". Es wirkt sich positiv auf die Sexualität aus und bereitet ein anregendes angenehmes Gefühl weshalb es auch als Aphrodisiakum und gegen Depressionen verwendet wird.

Man sagt ihm auch nach, dass es die Sinne beflügelt und die Konzentrationsfähigkeit sowie die Leistung steigern kann.

  • c-k-vanilleschote
  • c-k-vanille-gem
  • c-k-vanilleschote1
  • c-k-Vanille (2)
  • c-k-Vanille (1)
  • c-k-vanillezucker

Simple Image Gallery Extended