Hier nach Rezepten suchen

Fritierfett Kokosfett mehrmals benutzen

Fett mehrfach nutzen

Wir frittieren nicht sehr oft, daher wäre es manchmal schade, wenn nach einem gelungenen Papadams- oder Falafel-Mahl das ganze gute Fett weggeworfen wird. Vor allem bei dem extrem teuren Kokosfett würde man sich ganz schön ärgern.

Aber das ist auch gar nicht nötig:

  • nach dem Frittieren das Fett gut abkühlen lassen, aber nicht so sehr, dass es bereits hart wird
  • eine genügend große Gefrierdose aus stabilem Kunsttoff bereithalten
  • in ein großes Nudelsieb ein Küchentuch legen
  • das Sieb mit dem Tuch über die Gefrierdose legen
  • das Fett darin vorsichtig abschütten
  • sobald das Fett komplett abgekühlt ist, kann man es im Kühlschrank gut aufbewahren
  • zum Wiederbenutzen kann man einfach den ganzen Klotz aus der Gefrierdose rausdrücken.

Palmfett: ca. 10 mal wiederbenutzbar

Kokosfett: ca. 8 mal wiederbenutzbar

Olivenöl: ca. 6 mal wiederbenutzbar

Anzahl Beitragshäufigkeit
609173

Jule on Facebook

SFbBox by psd to html