Homepage Übersetzung

Würziges und mehr

Käsegebäck

Käsegebäck

Zutaten:
1 Rolle fertigen Blätterteig aus der Kühltheke
150 gr. Rohmilch-Bergkäse, gereift (ca. 6 Monate)
1 Ei
1 EL Curry-Ketchup
grobes Salz aus der Mühle
geröstete schwarze und helle Sesamsamen

Zubereitung:

  • Den Teig ausrollen
  • das Ei mit dem Ketchup verrühren und den Teig mit gut der Hälfte davon einpinseln
  • den Käse fein reiben und ca. 2/3 davon locker auf der ganzen Teigplatte verteilen
  • ca. 5 x 5 cm große Teigstücke zusammenrollen, die Längsseite kurz zusammendrücken. Sollte die Rolle zu "lang" sein, kann man diese auch noch mal halbieren.
  • Alle gerollten Teigstückchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen
  • mit dem Rest der Ei-Ketchup Masse bepinseln
  • den restlichen geraspelten Käse drüber streuen
  • mit wenig frisch gemahlenem groben Salz und den gerösteten Sesamkernen bestreuen
  • ca. 20 min. bei 180 Grad im Backofen goldbraun backen
  • warm servieren, dazu Joghurt-Dips reichen