Homepage Übersetzung

Würziges und mehr

Jules Zucchini Pie (Kuchen)

Jules Zucchini Pie (Kuchen)

Zutaten:
125 gr. Butter aus dem Kühlschrank
250 gr. Mehl
1 Ei
1 EL Kräutersalz
1 große Zucchini
2 kleine scharfe Pepperonis
5 Eier
200 mL Schlagsahne
100 gr frischen Bergkäse (Gryerzer, Rohmilchkäse)
1 mittlere Zwiebel
2 - 3 Knoblauchzehen
2 EL Olvenöl
1 EL Kräutersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
frische Kräuter nach Wahl (1 Bund Schnittlauch, 1 Bund Petersilie)

Zubereitung:

  • Aus dem Mehl, der Butter, dem Ei und dem Salz einen Mürbeteig kneten
  • diesen (mit den Handballen) in einer gefetteten 28 cm Pieform auskneten, den Rand etwas hochziehen
  • eine gute Stunde kalt stellen
  • mit einer Gabel mehrfach einstechen und im nicht vorgeheizten Ofen bei ca. 220 ° ca. 15 min. backen

 

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, klein hacken und sanft im Olivenöl andünsten
  • Die Eier mit der Sahne und dem Salz verquirlen
  • Die Zucchini gut waschen und in sehr kleine Würfelchen schneiden
  • Die Pepperoni gut waschen, klein schneiden
  • Alles zusammen rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vorsichtig auf den gebackenen Pieteig geben
  • Den Käse fein reiben und zum Schluss drüber streuen
  • Das Ganze nochmal bei ca. 160 ° in Umluft im vorgeheizten Ofen ca. 30 min. backen.