Frikadellen vegetarisch, Bratlinge

Grundmischung für vegetarische Bratlinge

Zutaten Grundmischung:
3 El Kichererbsenmehl
3 EL Hirseflocken
3 EL Dinkelschrot
3 EL Haferflocken, kernig
3 EL getrocknetes Gemüse
2 EL Salz
1 EL getrocknete Zwiebeln (gibts auch fertig)
1 EL getrocknete Petersilie (gibts auch fertig)
1 EL getrockneter Schnittlauch (gibts auch fertig)
1 EL Edelhefe
1 TL Kumin
1 TL Paprika edelsüß
andere gemahlene Gewürze nach Belieben

alles gut miteinander vermengen!

Zutaten Bratlinge:
100 gr. (ca. 6 EL) von der Grundmischung
100 mL Wasser
1 Zwiebel
1 Ei
1 EL Quark
2 EL scharfen Senf (ABB oder Löwensenf)
Salz, Pfeffer, Paprika und eine Prise Curry nach Wahl (Vorsicht: die Grundmischung ist ja schon gewürzt)
nach Belieben: 1 EL Tomatenmark

Zubereitung:

  • die Grundmischung ca. 10 minuten im Wasser quellen lassen
  • die geschälte und sehr fein gewürfelte Zwiebel hinzugeben
  • das Ei, den Senf und den Quark unterrühren
  • mit den Gewürzen abschmecken
  • Sollte der "Teig" zu trocken sein, etwas mehr Wasser hinzugeben
  • runde Klößchen formen, in Paniermehl wälzen und in einer gut beschichteten Pfanne mit Olivenöl plattdrücken und von beiden Seiten goldbraun backen.
  • Servieren mit z.B. Erbsen und Kartoffeln
  • c-k-Frikadellen
  • c-k-Frikadellen-mit-Erbsen1
  • c-k-Bratlinge
  • c-k-Frikadellen-mit Erbsen

Simple Image Gallery Extended