Kartoffelsuppe vegan

vegane Kartoffelsuppe, geht aber auch mit (Würstchen)- Einlage

Zutaten:
1 große Zwiebel
5 große Kartoffeln
1/4 Sellerie
2 große Möhren
1 Stange Porre
1 L Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Sambal
Muskatnuss, Bockshornklee
bestes Olivenöl
2 Stengel Liebstöckl
2 Frühlingszwiebeln
für die vegetarische Variante nach Belieben: Schmelzkäse oder 1 Becher Creme fraiche

Zubereitung:

  • Die Zwiebeln schälen, hacken und in etwas Olivenöl leicht braun andünsten
  • mit Gemüsebrühe ablöschen
  • die geschälten und sehr fein gewürfelten Kartoffeln, Sellerie und Möhren hinzugeben
    (alternativ kann man die Suppe später auch leicht pürieren, dann brauchen Möhren, Kartoffeln und Sellerie nicht so klein geschnitten werden)
  • die geputzten und in Ringe geschnittene Porrestange hinzugeben und auf 1/3 Hitze ca. 30 min. köcheln lassen
  • die Creme fraiche unterrühren
  • mit Salz, Pfeffer, Bockshornklee und Sambal abschmecken, Muskatnuss frisch drüber reiben,
  • Liebstöckl und Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und noch 2 min. mitköcheln lassen
  • abschmecken mit einem guten Schuss intensiv fruchtigem Olivenöl
  • Servieren mit frischer Petersilie und / oder sehr fein geschnittenen Porree-Streifchen
  • Wer es nicht vegan braucht, kann sich gerne ein kleines Bockwürstchen reinschneiden
  • c-k-Kartoffelsuppe1
  • c-k-kartoffelsuppe

Simple Image Gallery Extended