Homepage Übersetzung

Würziges und mehr

Couscous Salat

Couscous Salat marokkanisch

150 g Couscous
1 TL Harissa, vorher mahlen
1 TL Garam Masala , vorher mahlen ! (oder 1 TL Ras el Hanout)
1/2 TL spanischen Safran
125 ml Brühe
125 mL Kokosnuss-Saft (oder Orangensaft)
2 EL Butter

4 Tomaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 Knoblauchzehen
3 EL Tomatensaft
3 EL bestes Olivenöl extra vergine
Fleur de Sel (nach Geschmack mit Blüten)

Das Couscous mit den Gewürzen vermischen. Die Brühe und den Saft zum Kochen bringen. Das Couscous mit der kochenden Flüssigkeit aufgiessen und zugedeckt knapp 10 min. quellen lassen.
Danach mit 2 EL Butter und einer großen Gabel auflockern.

- hier hat man SCHON ein wunderbares Couscous als warme Beilage -

c-k-couscous

Für einen Couscous Salat läßt man das Couscous abkühlen und schneidet die Tomaten, die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch sehr klein und mischt es unter das Couscous.
Nun mit dem Tomatensaft, dem Olivenöl und Fleur de Sel abschmecken. mit afrikanischer Gewürzmischung frisch aus der Mühle bestreuen. Nach Belieben noch frische Habaneros oder Chili-Sauce oder Sriracha für die Schärfe.

c-k-couscous-salat