Homepage Übersetzung

Würziges und mehr

Mango Curry Dip

Ein wunderbarer Dip für Gegrilltes oder Fingerfood, oder auch einfach nur zu Brot, man kann das lose Pulver aber auch hervorragend in jedes Curry geben.

Für einen Dip nimmt man einfach soviel Pulver wie benötigt und verrührt es gut mit Wasser. Die Mischung sollte schön cremig werden. Am besten man läßt alles noch 10 bis 15 min. ziehen.

Alternativ zu Wasser kann man natürlich auch Öl, Creme Fraiche, Sahne, Quark oder sonstigen Grundcremes nehmen. Ein Schuss Wein passt ebenfalls sehr gut dazu.

Zutaten für 200 g. Quark o.ä.: (alles gemahlene Gewürze) ca. 3 EL der unten stehenden Mischung

1 getrocknete Mango (gibts oft in Bioläden), gut zerhacken
oder 3 EL Mangopulver (Amchor) gibts im Asialaden
1 EL Kurkuma
1 EL Koriander
1 TL Kumin
1 EL Senfmehl
1 Messerspitze Bockshornkleesaat (schmeckt sehr intensiv, daher vorsichtig)
1 Messerspitze Kümmel (ist nicht jedermanns Sache)
1 Messerspitze Muskat
1 Messerspitze Chili
1 TL Dill
1 TL Ingwer
1 EL Zwiebelpulver
1 TL Piment
1 TL Knoblauch
1 EL Curry (am besten ein scharfes)

c-k-curry-pulver