Würziges und mehr

Knoblauch

Der Knoblauch ist ein Knollengewächs und sein Hauptbestandteil sind ätherische öle (das Allicin), welches sehr scharf schmecken kann. Der Geruch von Knoblauch wird von vielen Menschen als aufdringlich empfunden. Knoblauch würzt alle deftigen mediterranen Gerichte sowie Antipasti.

Wirkung:

Knoblauch wirkt antibakteriell und entzündungshemmend,ist anregend und stärkt dadurch das Herz-Kreislauf und Immunsystem und soll angeblich helfen, die Blutfett sowie die Blutzuckerwerte zu senken. Die desinfizierende Wirkung soll auch bei "verdorbener" Kost und Verdauungsstörungen helfen. Ausserdem sagt man dem Allicin nach, dass es ein positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel haben kann.

Newsletter

E-mail address

First name